Hotel Kristall - VideosHotel Kristall - Anfahrtsplan

Schneeschuhwandern & Winterwandern

Zauberhafte Landschaft umrahmt von den Tiroler Bergen


Das Winterwunderland genießen

Weit abseits von dem Stress und der Hektik des Alltags wird der Urlaub erst so richtig entspannend. Beim Winterwandern bzw. Schneeschuhwandern zählt nicht das schnelle vorwärts kommen sondern die Zeit, die Natur und die frische Luft in sich aufzunehmen.

Das Leutaschtal ist im Sommer schon ein beliebtes Wanderziel, doch im Winter, bedeckt von einer unberührten Schneedecke, zeigt die Region noch viele weitere beedindruckende Landschaftsbilder und ganz natürlich entstandene Kunstwerke.

Winterwandern

Die Olympiaregion Seefeld ist auch im Winter ein wahres Wanderparadies und ladet mit 143 km geräumten und präparierten Winterwanderwegen zu ausgedehnten Wanderungen oder gemütlichen Spaziergängen im Schnee ein.

In purer Natur wird es hier ganz leicht, eine Auszeit vom Alltag zu nehmen, einfach nur tief durchzuatmen und die herrliche Landschaft zu genießen, vielleicht mit auf gemütlichen Rast bei einer der  urigen Hütten. Vom Hobby- bis zum Profisportler bieten sich in der Region viele Möglichkeiten auch im Winter dem Lieblingssport nachzugehen. Nicht zuletzt zahl- reiche Schneeschuhwanderer entdecken am Seefelder Hochplateau kleine Paradiese und genießen dabei die atemberaubende Aussicht.


Schneeschuhwandern

Schneeschuhwandern ist Naturerlebnis in seiner reinsten Form. Man folgt der Spur von Fuchs und Reh durch den Wald und genießt die einmalige Stille, die einen fern der Hektik des Alltags umgibt. Egal, ob auf eigene Faust oder in einer geführten Gruppe – Schneeschuhwandern ist immer ein Erlebnis.

Aktuelle Schneeschuh-Modelle können Sie in den Sportgeschäften der Region ausleihen. Wagen Sie auf gut ausgeschilderten und leicht zu erreichenden Strecken einen herrlichen Ausflug in die pure Natur – Sie werden mit unvergesslichen Eindrücken belohnt werden.

Wanderrouten zurück zur Übersicht